Aktiv gegen Sucht und Gewalt

Spendenurkunde Astute Logic„Die wachsende Drogenproblematik betrifft uns alle“, dachte sich Geschäftsführer Gerhard Wenger im Jahre 2008, als er von einem Vorfall an einer Schwabacher Schule hörte. Dort deckte die Polizei damals einen Drogenring auf, der Jugendliche an der Schule zum „Dealen“ animiert hatte.

Herr Wenger machte sich umgehend auf die Suche nach einer geeigneten Möglichkeit sich an dem Kampf gegen Drogen zu beteiligen. Seither unterstützt die Astute Logic GmbH das Engagement gegen Sucht und Gewalt durch eine jährliche Spende an den Verein „Keine Macht den Drogen e.V.“.

Der Verein „KMDD“ richtet sich mit seinen diverse Aktionen präventiv an Jugendliche in Schulen und Jugendeinrichtungen, um sie über den Konsum von Drogen aufzuklären und diesen gezielt zu bekämpfen.

Da es sich hierbei um eine private Organisation handelt, sind Kooperationspartner, Mitglieder und Spenden unentbehrlich.

Gerne bedankt sich Professor Knut Föckler, der Vorsitzende des Fördervereins „Keine Macht den Drogen e.V.“ in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift das „Das Behördenmagazin“ bei uns für die Unterstützung im Kampf gegen Drogen und die Drogenkriminalität in diesem Jahr.

Wir bedanken uns ebenfalls für die Urkunde und die Anerkennung unserer Unterstützung.

 

Nähere Informationen zu „Keine Macht den Drogen e.V.“ finden Sie unter:

http://www.kmdd.de/Home.htm